Pressestimmen „Portrait“

„Der Roman ist glaubhaft erzählt, erschütternd und erhellend zugleich.“
ORF Zeit im Bild

„Drei Geschichten, eine besser, interessanter, bewegender als die andere. (…) Wieder ein österreichischer Schriftsteller, der sich davon verabschiedet hat, ein Geheimtipp zu sein. Man legt das Buch weg und ist fix und fertig.“
Peter Pisa, Kurier
Zum vollständigen Artikel

„Ein stimmiger, aufgrund der drei unterschiedlichen Erzählweisen abwechslungsreicher, unwiderstehlicher und hervorragender Roman. (…) Der österreichische Autor Jürgen Bauer überzeugt auch mit seinem vierten und bisher besten Roman.“
Gérard Otremba, Sounds & Books
Zum vollständigen Artikel

„Jürgen Bauer haucht seinen Figuren sehr viel Leben ein und jeder Bericht hat einen eigenen Erzählton. Die Projektionen werden immer farbiger und das Portrait des ganzen Romans reift im Betrachter, d.h. im Leser. Wohl der bisher stärkste Roman von Jürgen Bauer, dessen Umschlag ein von ihm selbstgemaltes Ölbild zeigt.“
Hauke Harder, Leseschatz
Zum vollständigen Artikel